^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Liebe Fußballfreunde,

der aktuelle Verlauf der Corona-Pandämie hat auch die Verantwortlichen im Kreisfußball zu erweiterten Maßnahmen gezwungen. Die geltenden Vorgaben und die weitere Planungen sind auf der Website des Kreisverbands Fußball Erzgebirge zu finden.

-> https://www.kv-fussball-erzgebirge.de/veroeffentlichungen-corona/

Der Kreissportbund bietet ebenfalls aktuelle Informationen an.

-> https://www.ksberzgebirge.de/aktuelles/v/a/corona-faq/2/

Wir hoffen auf eine baldige Verbesserung der Gesamtsitiuation und Bedanken uns für Ihre Geduld.

Am 29.08.2009 folgten die Schnorrbuschler einer Einladung des befreundeten Teams Fersensporn 04 aus Leipzig. Nachdem die Kicker aus Leipzig bereits am Schnorrbusch-Turnier in Zschorlau 2008 teilgenommen hatten, war dies quasi ein Gegenbesuch. Fünf Teams (Fersensporn 04, FC Gelle, Marienthal, Gschwitz, FC Schnorrbusch) traten in der ehemaligen Messehalle 7 (jetzt Soccerworld) an. Und nach einem Unentschieden und drei Siegen stand unser Team als Turniersieger fest. Der Ausflug hat sich also sehr gelohnt.

Marienthal  -  FC Gelle  2:1  
Schnorrbusch  -   Fersensporn  3:3 Uwe, Heiko, Hendrik
Gaschwitz          -   Marienthal           5:1  
FC Gelle    -  Schnorrbusch      1:2  Uwe 2x
Fersensporn        -   Gaschwitz  5:3  
Marienthal           -  Schnorrbusch  0:8 Andi 4x, Hendrik 2x, Heiko, Uwe   
FC Gelle      -   Gaschwitz          3:0  
Gaschwitz          -  Schnorrbusch      2:3 Heiko 2x, Andi 
Marienthal           -  Fersensporn        1:3  
FC Gelle           -  Gaschwitz          1:1 6:4 n. 7m
  • S1058328
  • S1058330
  • S1058343

Wer ist online?

Aktuell sind 506 Gäste und keine Mitglieder online

Chemnitzer Linux-Tage 2021

Chemnitzer Linux-Tage 2019

OpenSuse Linux

2021

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie besonnen mit Gottes Segen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.